Siehe die interaktive Karte

Galerie de l'Etrave: Moderne Kunst


4 bis avenue d'Evian
74200Thonon-les-Bains

Die Ausstellungen der Chapelle de Visitation sind während der Renovierung des Kulturzentrums in der „Galerie de l’Etrave“.


Mathieu Dufois 17. Oktober bis 19. Dezember 2015 Die Arbeit von Mathieu Dufois konzentriert sich auf das Sammeln, das Recyceln und das Neugestalten von Filmsequenzen und Fotografien in Form von Zeichnungen, Videoanimationen oder Modellen. Maude Maris 16. Januar bis 12. März 2016 Die Kunst der 1980 in Caen geborenen Maude Maris liegt in dem besonderen Interesse, das sie der Beziehung von Architektur und Natur entgegenbringt. Denis Pondruel 9. April bis 4. Juni 2016 Die Konstruktionen von Denis Pondruel untersuchen die Beziehung von Subjekt zu Subjekt, auf Augenhöhe von Mann und Frau, meistens maßstabsgetreu. Uhrzeiten: Mittwoch bis Samstag 14.30 - 18.00 Uhr. Führungen jeden Samstag um 16 Uhr.


erfahren Sie mehr

Eröffnung

Vom 17/10 bis 19/12/2015 von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag, Dienstag und Sonntag geschlossen.

Vom 16/01 bis 12/03/2016 von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag, Dienstag und Sonntag geschlossen.

Vom 09/04 bis 04/06/2016 von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag, Dienstag und Sonntag geschlossen.

Umgebung
  • Stadtzentrum
  • Thermalstation
  • Bahnhofsviertel
  • In Nähe einer Bushaltestelle
Preise

Eintritt frei.

Zahlungsmethode
  • Kreditkarte Kreditkarte
  • Scheck Scheck
  • Bar Bar

Ausstattung & Komfort

Ausrüstung
  • Toiletten
  • Parkplatz
  • Parkplatz in der Nähe
  • Busparkplatz
angepasst Tourismus
  • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Kein Abhang > 5%
  • Keine Schwellen > bis zu 2 cm
  • Durchfahrbreite mindestens 90 cm
  • Türen >=77 cm breit
  • Aufzug (80 X 130 cm) und Tür >= 77 cm
  • WC + Haltestange + Bewegungsraum
  • Standort, Gebäude vollständig zugänglich
Service
  • Haustiere akzeptiert
  • Visites individuelles libres (DE)

Sie können auch mögen
Ausstellungen - Massinissa Selmani
siehe Termine

Ausstellungen - Massinissa Selmani

Die Werke von Selmani sind wie eine Montage von Bildern und Zeichnungen oder kurzen Animationen, in denen sich Humor, Ironie und z.T. sogar ein Gefühl der Revolte vermengen. Das Universum der Printmedien, insbesondere der Zeichnungen und Photographien, ist hier sehr präsent
Preise